von links nach rechts (vorne beginnend):
Christine Schwaiger, Maria Schuller, Maria Berghofer, Dechant Josef Reisenhofer, Pater Johannes Salawa, Pastoralassistentin Andrea Schalk, Maria Auer, Theresia Winkler, Josef Lechner, Diakon Karl Ertl, Margarete Hütter, Martha Fuchs, Josef Lang, Maria Pichler, Maria Kielnhofer, Sepp Fink, Andreas Lechner, Friedrich Polzhofer, Renate Russ, Johann Thurner, Karoline Egger, Günter Höfler
Markus Wieser, Kaplan Andreas Monschein, Daniela Schalk, Cäcilia Gmeiner, Beate Gleichweit-Putz, Irmgard Schneider, Johann Lechner, Pastoralassistent Andreas Pichlhöfer, Günter Ertl, Harald Ofner, Diakon Franz Hollensteiner, Alois Leutgeb
 - © Gerti Toth

PGR 2012-2017 - Gerti Toth

Pfarrgemeinderat Hartberg

Hereinbringen – hinaustragen – mitverantworten

Das Zweite Vatikanische Konzil hat ein neues Verständnis und eine neue Sichtweise von Kirche geprägt. Davon geht der langjährige steirische Diözesanbischof Johann Weber aus, wenn er zum Pfarrgemeinderat grundsätzlich Folgendes sagt: „Die Kirche ist das pilgernde Volk Gottes. Sie hat eine sichtbare und erfahrbare Gestalt. Sie lebt in vielen Formen und Strukturen in der Pfarrgemeinde. Ihr innerstes Geheimnis ist der fortlebende Herr Jesus Christus. Viele Christen sollen aufgrund ihrer Berufung aus Taufe und Firmung ihre Begabung in den Dienst der Pfarrgemeinden und damit in seinen Dienst stellen. Im Pfarrgemeinderat wird zusammen mit dem Pfarrer für die Grundaufträge der Kirche – Liturgie (Feiern), Verkündigung, Diakonie (Bruderdienst) - verantwortlich gesorgt.“
Mit der Wahl von Frauen, Männern und Jugendlichen in den Pfarrgemeinderat hat somit ein demokratisches Prinzip in die Kirche Einzug gehalten. Er ist jenes Gremium, das den Pfarrer bei der Leitung der Pfarre mitverantwortlich unterstützt; seine Aufgabe ist es, sich mit wichtigen Fragen des pfarrlichen Lebens auseinander zu setzen und gemeinsam mit dem Pfarrer Sorge tragen, dass Hartberg eine einladende, vielfältige, offene und lebendige Pfarre bleibt. 1970 gab es den ersten Pfarrgemeinderat in Hartberg. 2012 wurde der 10. Pfarrgemeinderat gewählt.





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK